Rosa Windbäckerei

Pink meringues


Rosa Windbäckerei passt zum Beispiel gut für eine Torte zur Taufe eines kleinen Mädchens oder zur Geburtstagsfeier.

Rosa Windbäckerei
Foto: photosAC / pixabay.com
  • Zutaten

3 Eiklar
150 g Feinkristallzucker
60 g Staubzucker
2 EL Himbeersaft
1 TL Zitrone

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, 1/2 Zitrone auspressen, Spritzsack mit großer Tülle

  • Zubereitung

1

Topf mit Wasser erhitzen, aber nicht kochen lassen.

2

Eiklar in Schneekessel geben. Prise Salz beigeben, Schneekessel auf das heiße Wasser stellen Eiklar cremig anschlagen.

3

Feinkristall nach und nach beigeben und ganz dick aufschlagen. Zum Schluss den Staubzucker, Himbeersaft und Zitronensaft beigeben.

4

Masse in Spritzsack füllen und kleine Tupfer auf das Blech spritzen. Bei max. 75 °C eine gute Stunde mehr trocknen als backen.

  • Tipp

Weitere Baiser Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rosa Windbäckerei

Pink meringues
Rosa Windbäckerei passt zum Beispiel gut für eine Torte zur Taufe eines kleinen Mädchens oder zur Geburtstagsfeier.

Zutaten:

3 Eiklar
150 g Feinkristallzucker
60 g Staubzucker
2 EL Himbeersaft
1 TL Zitrone

Salz
  Rosa Windbäckerei
Foto: photosAC / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Backblech mit Backpapier auslegen, 1/2 Zitrone auspressen, Spritzsack mit großer Tülle

  1. Topf mit Wasser erhitzen, aber nicht kochen lassen.

  2. Eiklar in Schneekessel geben. Prise Salz beigeben, Schneekessel auf das heiße Wasser stellen Eiklar cremig anschlagen.

  3. Feinkristall nach und nach beigeben und ganz dick aufschlagen. Zum Schluss den Staubzucker, Himbeersaft und Zitronensaft beigeben.

  4. Masse in Spritzsack füllen und kleine Tupfer auf das Blech spritzen. Bei max. 75 °C eine gute Stunde mehr trocknen als backen.