Heurige würzig-pikant

Heurige sind die ersten und für viele auch die besten Erdäpfel der Saison.

Heurige würzig-pikant
Foto: Andreas Lischka / pixabay.com
  • Zutaten

1 kg Heurige
1 kleine Tasse Steirisches Rapsöl
1 Knolle Knoblauch
 

Salz
2 Rosmarinzweige
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Heurige waschen, abbürsten, Knoblauch im Ganzen lassen, Rosmarin grob hacken

  • Zubereitung

1

Heurige quer tief einschneiden, aber nicht durchschneiden.

2

Erdäpfel in Rein legen, salzen, Rosmarin darüberstreuen und mit Öl gut beträufeln.

3

Im Rohr bei 200 °C backen. Nach einer Viertelstunde Knoblauchknolle dazugeben und fertigbacken.

  • Tipp

Weitere Heurige Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Heurige wrzig-pikant

Heurige sind die ersten und fr viele auch die besten Erdpfel der Saison.

Zutaten:

1 kg Heurige
1 kleine Tasse Steirisches Rapsöl
1 Knolle Knoblauch
 

Salz
2 Rosmarinzweige
  Heurige wrzig-pikant
Foto: Andreas Lischka / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Heurige waschen, abbrsten, Knoblauch im Ganzen lassen, Rosmarin grob hacken

  1. Heurige quer tief einschneiden, aber nicht durchschneiden.

  2. Erdäpfel in Rein legen, salzen, Rosmarin darüberstreuen und mit Öl gut beträufeln.

  3. Im Rohr bei 200 °C backen. Nach einer Viertelstunde Knoblauchknolle dazugeben und fertigbacken.