Karpfen pikant gedünstet

Karpfen pikant gedünstet im eigenen Saft schmeckt wunderbar, ist nicht viel Arbeit und gut für die Figur.

Karpfen pikant gedünstet
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

4 Karpfenfilets, küchenfertig
1 größere Zwiebel
4 Knoblauchzehen
1 BIO Zitrone
1 EL Kapern
2 EL Butter
 

Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 kleiner Bund Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, feuerfeste Form ausfetten mit Butter, Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, Knoblauch schälen, hacken, Zitrone waschen, halb dünn abreiben und ganz auspressen, Petersilie waschen, trocknen, nicht allzu fein hacken.

  • Zubereitung

1

Fischfilets feucht abwischen, salzen und pfeffern. In die ausgebutterte Form legen. MIt Zitronensaft beträufeln und mit Abrieb bestreuen.

2

Zwiebelringe, Knoblauch, Kapern über die Filets verteilen. Einige Butterflocken daraufsetzen und Fischfilets zugedeckt im Rohr bei 190 °C garen.

3

Mit Petersilie bestreuen und servieren.

  • Tipp

Weitere Karpfen Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Karpfen pikant gednstet

Karpfen pikant gednstet im eigenen Saft schmeckt wunderbar, ist nicht viel Arbeit und gut fr die Figur.

Zutaten:

4 Karpfenfilets, küchenfertig
1 größere Zwiebel
4 Knoblauchzehen
1 BIO Zitrone
1 EL Kapern
2 EL Butter
 

Salz, Pfeffer aus der Mhle
1 kleiner Bund Petersilie
  Karpfen pikant gednstet
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, feuerfeste Form ausfetten mit Butter, Zwiebel schlen, in Ringe schneiden, Knoblauch schlen, hacken, Zitrone waschen, halb dnn abreiben und ganz auspressen, Petersilie waschen, trocknen, nicht allzu fein hacken.

  1. Fischfilets feucht abwischen, salzen und pfeffern. In die ausgebutterte Form legen. MIt Zitronensaft beträufeln und mit Abrieb bestreuen.

  2. Zwiebelringe, Knoblauch, Kapern über die Filets verteilen. Einige Butterflocken daraufsetzen und Fischfilets zugedeckt im Rohr bei 190 °C garen.

  3. Mit Petersilie bestreuen und servieren.