Feiner Restlkuchen

So schnell, so gut, so günstig kann ein Kuchen sein, viele Rezepte auf kochjournal.at

Feiner Restlkuchen
Foto: analogicus / pixabay.com
  • Zutaten

200 g Kuchen- oder Keksreste
120 g Butter
600 g Frischkäse
2 Becher Schlagobers
120 g Staubzucker
1 P. Bourbon Vanillezucker
1 BIO Zitrone
6 Eier
3 EL Mehl
Butter und Mehl für die Form

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Staubzucker mit VZ sieben, Form befetten und bemehlen, Zitrone heiß abwaschen, halb dünn abreiben und ganz auspressen

  • Zubereitung

1

Kuchen- oder Keksreste in der Maschine fein zerbröseln. Mit Butter kneten und in die befettete und bemehlte Tortenform rundum eindrücken.

2

Zucker und ganze Eier flaumig abtreiben. Frischkäse glatt rühren, dazugeben, eine Prise Salz, Zitronensaft und -abrieb ebenso. Schlagobers cremig schlagen und mit dem Mehl unterheben.

3

Masse in die Form füllen und im Rohr bei 170 °C 35-40 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.

  • Tipp

Wenn Sie keine Kuchenreste haben, machen Sie selbst Kekse oder kaufen Sie eine Rolle Butterkekse.

Weitere Torten Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Feiner Restlkuchen

So schnell, so gut, so gnstig kann ein Kuchen sein, viele Rezepte auf kochjournal.at

Zutaten:

200 g Kuchen- oder Keksreste
120 g Butter
600 g Frischkäse
2 Becher Schlagobers
120 g Staubzucker
1 P. Bourbon Vanillezucker
1 BIO Zitrone
6 Eier
3 EL Mehl
Butter und Mehl für die Form

Prise Salz
  Feiner Restlkuchen
Foto: analogicus / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Staubzucker mit VZ sieben, Form befetten und bemehlen, Zitrone hei abwaschen, halb dnn abreiben und ganz auspressen

  1. Kuchen- oder Keksreste in der Maschine fein zerbröseln. Mit Butter kneten und in die befettete und bemehlte Tortenform rundum eindrücken.

  2. Zucker und ganze Eier flaumig abtreiben. Frischkäse glatt rühren, dazugeben, eine Prise Salz, Zitronensaft und -abrieb ebenso. Schlagobers cremig schlagen und mit dem Mehl unterheben.

  3. Masse in die Form füllen und im Rohr bei 170 °C 35-40 Minuten backen. Machen Sie die Nadelprobe.

Wenn Sie keine Kuchenreste haben, machen Sie selbst Kekse oder kaufen Sie eine Rolle Butterkekse.