Zwiebelecken

Super Idee, so pikant und schnell gemacht, Zwiebelecken sind ein genialer Snack.

Zwiebelecken
Foto: congerdesign / pixabay.com
  • Zutaten

8 Scheiben Toastbrot
2 EL Butter
1 große Zwiebel oder 3 kleinere
3 Paradeiser
100 g Parmesan
Öl zum Beträufeln
 

Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, Käse reiben, Paradeiser waschen

  • Zubereitung

1

Paradeiser kleinwürfelig schneiden und mit Salz würzen.

2

Toastscheiben diagonal in Dreiecke schneiden. Butter flaumig abrühren und Brote dünn bestreichen.

3

Paradeiserwürfel auf die Brote verteilen, Zwiebelringe großzügig darauf geben und mit geriebenem Hartkäse bestreuen. Mit Pfeffer würzen, mit etwas Öl beträufeln.

4

Brote auf Backblech legen und im Rohr bei 200 °C goldbraun backen.

  • Tipp

Ein schneller, würziger Imbiss.

Weitere Zwiebel Rezepte finden Sie hier.


* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Zwiebelecken

Super Idee, so pikant und schnell gemacht, Zwiebelecken sind ein genialer Snack.

Zutaten:

8 Scheiben Toastbrot
2 EL Butter
1 große Zwiebel oder 3 kleinere
3 Paradeiser
100 g Parmesan
Öl zum Beträufeln
 

Salz und Pfeffer aus der Mhle
  Zwiebelecken
Foto: congerdesign / pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel schlen und in dnne Ringe schneiden, Kse reiben, Paradeiser waschen

  1. Paradeiser kleinwürfelig schneiden und mit Salz würzen.

  2. Toastscheiben diagonal in Dreiecke schneiden. Butter flaumig abrühren und Brote dünn bestreichen.

  3. Paradeiserwürfel auf die Brote verteilen, Zwiebelringe großzügig darauf geben und mit geriebenem Hartkäse bestreuen. Mit Pfeffer würzen, mit etwas Öl beträufeln.

  4. Brote auf Backblech legen und im Rohr bei 200 °C goldbraun backen.

Ein schneller, würziger Imbiss.