Stachelbeermarmelade

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 1 kg Stachelbeeren
    500 g Gelierzucker 2:1





vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Gläser mit Verschluss, Stachelbeeren gut waschen und abtropfen lassen


zubereitung

1

Stachelbeeren zerkleinern und Gelierzucker unterrühren. Mindestens eine Stunde stehen lassen.

2

Topf auf den Herd stellen und zum Köcheln bringen. Dabeibleiben, immer wieder umrühren und fünf Minuten köcheln lassen.

3

Gelierprobe machen.

4

Marmelade in die sehr sauberen Gläser einfüllen, Rand abwischen, ev. noch etwas hochprozentigen Schnaps in das Glas geben, flambieren und rasch verschließen.

Tipp:  Die Stachelbeere ist mit der Ribisel verwandt. Sie findet man im Wald und auch im Garten. Nach der Weintraube hat die Stachelbeere den höchsten Zuckergehalt (8 %).

Weitere Stachelbeer Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte