Pikante Käsetarte

Savoury cheese tarte


Diese pikante Käsetarte ist ein würziges Gericht, schnell gemacht, gut und günstig. Alle haben was davon, die Esser und die Geldtasche.

Pikante Käsetarte
  • Zutaten

Blätterteig lt Rezept herstellen oder nehmen Sie einen gekauften Blätterteig
Belag
250 g Gorgonzola
1 Ei
1/8 l Milch
1 Becher Crème fraîche

Salz und Pfeffer
Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, feuerfeste Form leicht ausfetten, Petersilie waschen, trocknen, hacken

  • Zubereitung

1

Teig in die Form legen, einen 2 cm hohen Rand hochziehen. Teig abschneiden, einfrieren oder kleine Stangen formen, mit Kümmel, Salz bestreuen und goldgelb mitbacken.

2

Gorgonzola zerbröseln und auf den Teig streuen. Ei, Milch, Petersilie und Crème fraîche miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Tarte gießen.

3

Im vorgeheizten Rohr bei 180-200 °C eine halbe Stunde goldbraun backen.

  • Tipp

Weitere Käse Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Pikante Käsetarte

Savoury cheese tarte
Diese pikante Käsetarte ist ein würziges Gericht, schnell gemacht, gut und günstig. Alle haben was davon, die Esser und die Geldtasche.

Zutaten:

Blätterteig lt Rezept herstellen oder nehmen Sie einen gekauften Blätterteig
Belag
250 g Gorgonzola
1 Ei
1/8 l Milch
1 Becher Crème fraîche

Salz und Pfeffer
Petersilie
  Pikante Käsetarte
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, feuerfeste Form leicht ausfetten, Petersilie waschen, trocknen, hacken

  1. Teig in die Form legen, einen 2 cm hohen Rand hochziehen. Teig abschneiden, einfrieren oder kleine Stangen formen, mit Kümmel, Salz bestreuen und goldgelb mitbacken.

  2. Gorgonzola zerbröseln und auf den Teig streuen. Ei, Milch, Petersilie und Crème fraîche miteinander vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Tarte gießen.

  3. Im vorgeheizten Rohr bei 180-200 °C eine halbe Stunde goldbraun backen.