Rohe Erdäpfel-Grießknödel

Rohe Erdäpfel-Grießknödel
  • Zutaten

600 g Erdäpfel, mehlig
1/8 l Milch
3 EL Grieß

Salz
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Erdäpfel waschen, schälen

  • Zubereitung

1

Schüssel mit Wasser befüllen. Erdäpfel in das Wasser hineinreiben. Abseihen und durch ein Tuch gut ausdrücken.

2

Milch, mit 1 TL Salz und Grieß aufkochen, einige Minuten quellen lassen.

3

Mit den geriebenen Erdäpfeln vermengen. Kleine Knödel formen und in Salzwasser köchelnd garen. Das dauert je nach Größe der Knödel 15-20 Minuten.

4

Wenn die Knödel obenauf schwimmen, dann sind sie gar.

  • Tipp

Weitere Erdäpfelknödel Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Rohe Erdpfel-Griekndel

Zutaten:

600 g Erdäpfel, mehlig
1/8 l Milch
3 EL Grieß

Salz
  Rohe Erdpfel-Griekndel
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Erdpfel waschen, schlen

  1. Schüssel mit Wasser befüllen. Erdäpfel in das Wasser hineinreiben. Abseihen und durch ein Tuch gut ausdrücken.

  2. Milch, mit 1 TL Salz und Grieß aufkochen, einige Minuten quellen lassen.

  3. Mit den geriebenen Erdäpfeln vermengen. Kleine Knödel formen und in Salzwasser köchelnd garen. Das dauert je nach Größe der Knödel 15-20 Minuten.

  4. Wenn die Knödel obenauf schwimmen, dann sind sie gar.