Abgeschmalzenes Fischfilet

Fish fillet with some hot butter oil or lard poured over


Das abgeschmalzene Fischfilet ist etwas deftiger, aber Fett ist ein Geschmacksträger. Hin und wieder darf es ein bißchen schmalziger sein.

Abgeschmalzenes Fischfilet
  • Zutaten

4 Fischfilets (Scholle, Hecht, Forelle etc.)
100 g Semmelbrösel
2 EL Butter oder Schmalz
2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer
3 Stängel Petersilie, 2 Lorbeerblätter
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, Knoblauch schälen

  • Zubereitung

1

Wasser in Kasserolle mit den zwei Lorbeerblättern erhitzen. Wasser salzen. Fische einlegen und 8-10 Minuten ziehen lassen.

2

Knoblauch durchpressen und in die Bröseln mengen. Fische in Schüssel legen, mit etwas Sud beträufeln. Mit den Bröseln und Petersilie bestreuen.

3

Schmalz oder Butter erhitzen, Fische damit abschmalzen. Leicht pfeffern. Sofort servieren.

  • Tipp

Weitere Fischfilet Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Abgeschmalzenes Fischfilet

Fish fillet with some hot butter oil or lard poured over
Das abgeschmalzene Fischfilet ist etwas deftiger, aber Fett ist ein Geschmackstrger. Hin und wieder darf es ein bichen schmalziger sein.

Zutaten:

4 Fischfilets (Scholle, Hecht, Forelle etc.)
100 g Semmelbrösel
2 EL Butter oder Schmalz
2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer
3 Stngel Petersilie, 2 Lorbeerbltter
  Abgeschmalzenes Fischfilet
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Petersilie waschen, trocknen, fein hacken, Knoblauch schlen

  1. Wasser in Kasserolle mit den zwei Lorbeerblättern erhitzen. Wasser salzen. Fische einlegen und 8-10 Minuten ziehen lassen.

  2. Knoblauch durchpressen und in die Bröseln mengen. Fische in Schüssel legen, mit etwas Sud beträufeln. Mit den Bröseln und Petersilie bestreuen.

  3. Schmalz oder Butter erhitzen, Fische damit abschmalzen. Leicht pfeffern. Sofort servieren.