Eingelegte Pfefferoni

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 200 ml Rapsöl
    200 ml Weißweinessig
    500 Pfefferoni
    5 Knoblauchzehen


    Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter


vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, sehr saubere Gläser, Pfefferoni waschen, trocknen, Knoblauchzehen schälen


zubereitung

1

In sauberen Topf Essig und Öl geben. Mit 1 TL Salz, Knoblauchzehen, fünf Pfefferkörnern und zwei Lorbeerblättern langsam erhitzen.

2

Pfefferoni dazugeben, einmal aufköcheln lassen, vom Herd nehmen und Pfefferoni in der Flüssigkeit lassen, bis die Masse abgekühlt ist.

3

Pfefferoni aus dem Sud nehmen und in die Gläser geben. Den Sud nochmals aufkochen lassen und überkühlen lassen. Dann über die Pfefferoni gießen, bis sie ganz bedeckt sind. Gut verschließen und 2 Wochen ziehen lassen.

Tipp: Weitere Pfefferoni Rezepte finden Sie hier.


produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte