Schinkeneier

Schinkeneier zum Frühstück, zur Jause, als Mittagessen, als Nachmittags-Snack oder als Abendessen, habe ich Sie auf eine Idee gebracht?

Schinkeneier
  • Zutaten

200 g Schinken oder Selchfleisch
6 Eier
1 EL Butter
Salz, Pfeffer aus der Mühle

  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen, Schinken in dünne Scheiben schneiden, Auflaufform ausfetten

  • Zubereitung

1

Butter in Pfanne erhitzen. Schinkenscheiben leicht anrösten und wenden.

2

Eier einschlagen und ins heiße Rohr stellen und stocken lassen.

3

Mit Salz und Pfeffer würzen. Ev. noch frische Petersilie oder frischen Schnittlauch fein gehackt darüberstreuen.

  • Tipp

Weitere Omelette Rezepte finden Sie hier.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Schinkeneier

Schinkeneier zum Frhstck, zur Jause, als Mittagessen, als Nachmittags-Snack oder als Abendessen, habe ich Sie auf eine Idee gebracht?

Zutaten:

200 g Schinken oder Selchfleisch
6 Eier
1 EL Butter
Salz, Pfeffer aus der Mhle

  Schinkeneier
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen, Schinken in dnne Scheiben schneiden, Auflaufform ausfetten

  1. Butter in Pfanne erhitzen. Schinkenscheiben leicht anrösten und wenden.

  2. Eier einschlagen und ins heiße Rohr stellen und stocken lassen.

  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ev. noch frische Petersilie oder frischen Schnittlauch fein gehackt darüberstreuen.