Kokosbaiser

Coconut meringues


Kokosbaiser sind fein, haben alles, was ein gutes Kleingebäck haben muss. Festen Teig und flaumigen Oberbau, wau!

Kokosbaiser
  • Zutaten

300 g Mehl, glatt
210 g Butter
130 g Kokosraspel
1 P. Bourbon Vanillezucker
3 Eiklar
80 g Feinkristall
30 g Staubzucker

Prise Salz
  • Vorbereitung

Alle Zucker bereitstellen, Butter 1 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Backblech mit Backpapier belegen, Spritzsack mit Sterntülle

  • Zubereitung

1

Mehl mit Prise Salz versieben. Kokosraspeln, VZ untermengen, mit Butter gut verkneten. Teig mit Folie bedecken und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2

Teig ca. 3 mm dick auswalken, runde Formen ausstechen und auf das Blech legen. Eiklar mit Feinkristall steif schlagen, Prise Salz dazugeben, Staubzucker unterheben.

3

Eischnee in Spritzsack füllen und Haube auf die Teiglinge spritzen. Bei 170 °C rund 15 Minuten hellbraun backen.

  • Tipp

Weitere Kokos Rezepte finden Sie hier.

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Kokosbaiser

Coconut meringues
Kokosbaiser sind fein, haben alles, was ein gutes Kleingebäck haben muss. Festen Teig und flaumigen Oberbau, wau!

Zutaten:

300 g Mehl, glatt
210 g Butter
130 g Kokosraspel
1 P. Bourbon Vanillezucker
3 Eiklar
80 g Feinkristall
30 g Staubzucker

Prise Salz
  Kokosbaiser
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zucker bereitstellen, Butter 1 h vorher aus dem Kühlschrank nehmen, Backblech mit Backpapier belegen, Spritzsack mit Sterntülle

  1. Mehl mit Prise Salz versieben. Kokosraspeln, VZ untermengen, mit Butter gut verkneten. Teig mit Folie bedecken und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  2. Teig ca. 3 mm dick auswalken, runde Formen ausstechen und auf das Blech legen. Eiklar mit Feinkristall steif schlagen, Prise Salz dazugeben, Staubzucker unterheben.

  3. Eischnee in Spritzsack füllen und Haube auf die Teiglinge spritzen. Bei 170 °C rund 15 Minuten hellbraun backen.