Suppenfleisch

Ein Suppenfleisch ist ein klassiches, wunderbares Gericht aus der guten alten Küche.

  • Zutaten

1 kg Fleisch (Beinfleisch, Brust, Hals, Dünnung, Querrippe)
Suppengrün (Zwiebel, Möhre, Lauch, Petersilie, Sellerie)
Salz, etwas Suppenpulver
Schnittlauch
 


  • Zubereitung

2 l Wasser aufstellen, salzen, Fleisch, Suppengrün in das kalte Wasser hinein geben und zum Kochen bringen, etwas zurückschalten und Suppe ca. 1,5 h köcheln lassen, wobei der Schaum immer wieder abgeschöpft werden soll. Suppe abseihen, mit etwas Suppenpulver abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden, in Suppenteller anrichten, mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen und servieren.
Tipp: Dazu passen sehr gut Semmelkren oder Rösterdäpfeln!
 

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Suppenfleisch

Ein Suppenfleisch ist ein klassiches, wunderbares Gericht aus der guten alten Kche.

Zutaten:

1 kg Fleisch (Beinfleisch, Brust, Hals, Dünnung, Querrippe)
Suppengrün (Zwiebel, Möhre, Lauch, Petersilie, Sellerie)
Salz, etwas Suppenpulver
Schnittlauch
 


  Suppenfleisch
Foto: kochjournal.at
 
Zubereitung:



2 l Wasser aufstellen, salzen, Fleisch, Suppengrün in das kalte Wasser hinein geben und zum Kochen bringen, etwas zurückschalten und Suppe ca. 1,5 h köcheln lassen, wobei der Schaum immer wieder abgeschöpft werden soll. Suppe abseihen, mit etwas Suppenpulver abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden, in Suppenteller anrichten, mit frisch geschnittenem Schnittlauch bestreuen und servieren.
Tipp: Dazu passen sehr gut Semmelkren oder Rösterdäpfeln!