Brokkoli-Karfiol-Auflauf

Ein Brokkoli-Karfiol-Auflauf muss man einmal probieren, zwei verschiedene Gemüsesorten heißt doppelt hält besser.

Brokkoli-Karfiol-Auflauf
Foto: Joujou / PIXELIO
  • Zutaten

600 g Karfiol
600 g Brokkoli
600 g mehlige Erdäpfel
2 Zwiebeln
4 EL Butter
4 Eier
1/2 l Sauerrahm
4 EL Petersilie
Salz
Pfeffer, Muskatnuss
Cocktailparadeiser zum Garnieren


  • Zubereitung

Erdäpfel in Salzwasser bissfest kochen.
Inzwischen Brokkoli und Karfiol waschen, in gleich große Stücke teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Kalt abschrecken.
Erdäpfel schälen und pürieren, Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in Butter hell anschwitzen. Zwiebel mit den Erdäpfeln vermischen.
Eier, Sauerrahm, Petersilie, Brokkoli und Karfiol untermischen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Die Masse in eine befettete und mit Bröseln ausgestreute Auflaufform geben. Mit den halbierten Cocktailparadeisern belegen und im vorgeheizten Rohr bei 200°C ca. 35 Minuten backen.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Brokkoli-Karfiol-Auflauf

Ein Brokkoli-Karfiol-Auflauf muss man einmal probieren, zwei verschiedene Gemsesorten heit doppelt hlt besser.

Zutaten:

600 g Karfiol
600 g Brokkoli
600 g mehlige Erdäpfel
2 Zwiebeln
4 EL Butter
4 Eier
1/2 l Sauerrahm
4 EL Petersilie
Salz
Pfeffer, Muskatnuss
Cocktailparadeiser zum Garnieren


  Brokkoli-Karfiol-Auflauf
Foto: Joujou / PIXELIO
 
Zubereitung:



Erdäpfel in Salzwasser bissfest kochen.
Inzwischen Brokkoli und Karfiol waschen, in gleich große Stücke teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Kalt abschrecken.
Erdäpfel schälen und pürieren, Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in Butter hell anschwitzen. Zwiebel mit den Erdäpfeln vermischen.
Eier, Sauerrahm, Petersilie, Brokkoli und Karfiol untermischen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Die Masse in eine befettete und mit Bröseln ausgestreute Auflaufform geben. Mit den halbierten Cocktailparadeisern belegen und im vorgeheizten Rohr bei 200°C ca. 35 Minuten backen.