Brennesselspinat

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 500 g Brennesseln
    40 g Butter
    20 g Mehl
    Salz
    Knoblauch
    Muskat
    ev. etwas Rahm zum Verfeinern





zubereitung

1

Ab März-April können Sie die frischen Brennesseln an Waldrändern und Lichtungen ernten. Nehmen Sie vor allem die Spitzen, die schmecken am besten. 
Gut waschen, in Salzwasser köchelnd garen und abseihen (etwas Flüssigkeit für die Einbrenn zurückbehalten) und pürieren. 

2

Einbrenn aus Fett und Mehl machen, mit Knoblauch würzen, mit Suppe, Spinatbrühe oder Milch vergießen und kurz aufkochen lassen.

Tipp:  Brennesseln können auch in Salzwasser gekocht und mit Butter und Bröseln abgeschmolzen werden. 
Weitere Gerichte mit Brennesseln finden Sie hier.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte