Apfelscheiben gebacken

hm, ein beliebtes, gutes und günstiges Dessert, oder auch eine süße Hauptspeise, kochjournal.at die allerbesten Apfelrezepte

Apfelscheiben gebacken
  • Zutaten

500 g Äpfel
Fett zum Herausbacken
Zucker und Zimt zum Bestreuen


  • Zubereitung

Backteig zubereiten.
Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Fett erhitzen, Äpfel durch Backteig ziehen und rasch goldgelb heraus backen, Fett mit Küchenkrepp abtupfen, mit Zimtzucker bestreuen und servieren.

Produktempfehlungen *

Weihnachtskekse

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Zerkleinerer

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Apfelscheiben gebacken

hm, ein beliebtes, gutes und gnstiges Dessert, oder auch eine se Hauptspeise, kochjournal.at die allerbesten Apfelrezepte

Zutaten:

500 g Äpfel
Fett zum Herausbacken
Zucker und Zimt zum Bestreuen


  Apfelscheiben gebacken
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:



Backteig zubereiten.
Äpfel waschen, schälen, Kerngehäuse entfernen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Fett erhitzen, Äpfel durch Backteig ziehen und rasch goldgelb heraus backen, Fett mit Küchenkrepp abtupfen, mit Zimtzucker bestreuen und servieren.