Stachelbeerenkuchen   

Rezept drucken Rezept speichern


Zutaten

  • 450 g glattes Mehl
    1/2 Pckg. Backpulver
    5 Eier
    250 g nicht zu kalte Butter
    250 g Staubzucker
    1 Pckg. Vanillezucker
    Schale einer halben unbehandelten Zitrone
    Prise Salz
    120 ml Milch

    Belag:
    Ca. 1 kg Stachelbeeren und 200 g andere Beeren (z.B. Ribisel, Heidelbeeren...)
    1 Pckg. Tortengelee





zubereitung

Mehl mit Backpulver vermischen. Die Butter mit Staubzucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale und Salz cremig rühren. Die Eier dazugeben. Das Mehl und die Milch abwechselnd unterheben.
Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und gleichmäßig mit den gewaschenen Beeren bestreuen.
Den Kuchen im vorgeizten Rohr bei 170 °C ca. 50 Minuten backen.
Kuchen ca. eine halbe Stunde auskühlen lassen. Tortengelee laut Packungsanweisung zubereiten und über dem Kuchen verteilen.





produktempfehlungen *




* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.





probieren sie auch noch



mehr rezepte