Brotsuppe

Bread soup


Die Brotsuppe ist eine gute Restlverwertung für altbackenes Brot, sei es Schwarzbrot, Weißbrot, Semmeln.

Brotsuppe
  • Zutaten

150 g Brot
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 EL Öl
1 gelbe Rübe
1 l Suppe oder Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer
Petersilie
  • Vorbereitung

Alle Zutaten bereitstellen

  • Zubereitung

Brot dünnblättrig schneiden, Fett erhitzen, Zwiebel anschwitzen, Brot dazu geben und anrösten. Mit Suppe aufgießen, etwas köcheln lassen. Petersilie hinein geben, Knoblauch dazugeben. Gelbe Rübe hinein reiben, noch etwas weiter köcheln lassen; mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Passende Rezeptkategorien

Produktempfehlungen *

Backen - Das Buch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Jahreszeiten Kochbuch Richard Rauch

Küchenmaschine

Jamies 5 Zutaten Küche

Rösle Schüsselset

Zwilling Messerset

Soda Stream

* Wenn Sie hier auf ein Produkt klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht.


Brotsuppe

Bread soup
Die Brotsuppe ist eine gute Restlverwertung fr altbackenes Brot, sei es Schwarzbrot, Weibrot, Semmeln.

Zutaten:

150 g Brot
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 EL Öl
1 gelbe Rübe
1 l Suppe oder Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer
Petersilie
  Brotsuppe
Foto: pixabay.com
 
Zubereitung:

Alle Zutaten bereitstellen

Brot dünnblättrig schneiden, Fett erhitzen, Zwiebel anschwitzen, Brot dazu geben und anrösten. Mit Suppe aufgießen, etwas köcheln lassen. Petersilie hinein geben, Knoblauch dazugeben. Gelbe Rübe hinein reiben, noch etwas weiter köcheln lassen; mit Salz, Pfeffer abschmecken.